Schlagwort: Verbraucherzentrale

Viel Geld für Katzenwäsche: Verbraucherschützer warnen vor Abrechnungsbetrug

Die „große Morgentoilette“ wird abgerechnet, aber in Wirklichkeit wurde nur der „kleine Waschgang“ gemacht?  Manche Pflegedienste täuschen Leistungen vor, die sie gar nicht erbracht haben. Auch Angehörige können sich dabei strafbar machen. Davor warnt die Verbraucherzentrale Bremerhaven jetzt und hat einen entsprechenden Info-Flyer zur Pflege herausgebracht. Falsche Abrechnungen sollen...

Vorsicht Phishing: Gefälschte Amazon-Mails im Umlauf

Betrüger verschicken gefälschte Mails unter dem Namen des Onlineversandhändlers Amazon. Mit diesen sogenannten Phishing-Mails versuchen sie persönliche Daten von Nutzern wie Kontodaten oder PIN-Nummern auszuspionieren. Die Verbraucherzentrale Bremen gibt Tipps, wie man sie erkennt. Komplettes Nutzerkonto wird angeblich gesperrt In der Amazon-Phishing-Mail wird man dazu aufgefordert einen Link...

Teure Handy-Verträge: Verkäufer nutzen Flüchtlinge aus

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat festgestellt, dass nach ihrer Einschätzung viele Flüchtlinge mit unerwartet hohen Handykosten, Mahnungen und Inkassoschreiben zu kämpfen haben.  Mangelnde Sprachkenntnisse ausgenutzt „Nach unseren Erfahrungen nutzen einige Mobilfunkanbieter die mangelnden Sprachkenntnisse immer wieder aus, um Flüchtlingen einen Vertrag aufzuschwatzen“, erläuterte Verbraucherschutzexperte Marvin Momberg. Die seit September...

Evian-Wasser ist „Mogelpackung des Jahres“

Das Mineralwasser der Marke „Evian“ ist bei einem Online-Voting der Verbraucherzentrale Hamburg zur „Mogelpackung des Jahres 2016“ gewählt worden.  Starke Preiserhöhung 38,3 Prozent der 23 414 Teilnehmer beim Online-Voting der Verbraucherzentrale Hamburg stimmten für das Wasser von Danone Waters. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Statt 1,5 Litern waren...