Schlagwort: Wasser

Bremerhaven: Hausabriss als Ursache für Wasserprobleme?

Die Stäwog hat in der Heinrichstraße 34 in Bremerhaven-Lehe ein Haus abgerissen. Dort soll ein Studentenwohnheim entstehen. Im Nachbarhaus ist die anfängliche Begeisterung darüber dem Ärger gewichen. Nicht fachgerecht gearbeitet? Seit dem Abriss steht im Keller Wasser. Die Anwohner sagen, dass die Stäwog falsch abgedichtet hätte. Es wurde...

Nordenham: Betriebe sollen gereinigtes Klärwerkswasser verwenden

Die Niederschlagsmengen gehen zurück, gleichzeitig steigt der Wasserverbrauch stetig. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) muss sich deshalb überlegen, wie er die Trinkwasser-Versorgung in der Region auch zukünftig gewährleisten kann. Betriebe verbrauchen viel Trinkwasser Bislang nutzen Industrie und Gewerbe in Nordenham Trinkwasser, um ihre Waren herzustellen. Einen Teil davon möchte...

Neuer Ärger ums Abwasser in Appeln

Der Landkreis Cuxhaven hat Verschmutzungen in Appelner Gräben festgestellt. Die Werte sind nicht in Ordnung. In einem Fall, einem kleinen Graben, stehen wieder Kleinkläranlagen als Verursacher im Verdacht. In einem weiteren Fall soll Silosickerwasser von einem Hof in den größeren Dorfgraben gelangt sein. 2013 wurde ein Abwasserpilz entdeckt...

Nordenham: Neuer Toilettenanschluss setzt Haus unter Wasser

Das Wasser trat bereits aus den Kellerfenstern nach draußen: Aus einem neu installierten Toilettenanschluss war das Wasser in einem Mehrfamilienhaus in der Nordenhamer Hansingstraße über sämtliche Etagen bis in den Keller gelaufen. Renovierung Die Polizei wurde am Sonntagnachmittag alarmiert, dass aus einem Mehrfamilienhaus in der Hansingstraße, das zurzeit...

Naturschützer besorgt über Zustand der Gewässer

Die Gewässer und das Grundwasser in der Region Weser-Elbe befinden sich in einem schlechten Zustand. Das hat der Naturschutzbund BUND im Rahmen eines Projekts festgestellt. „Nur zwei Prozent der untersuchten 62 Gewässer-Proben befanden sich in einem guten Zustand, 88 Prozent aber nicht“, beklagt Bernd Quellmalz, BUND-Regionalgeschäftsführer Elbe-Weser. Bürger...

Darum bleiben die Säcke an Bäumen in Bremerhaven

Die große Trockenheit dieses Sommers ist erst einmal Geschichte. Doch die Bäume in Bremerhaven leiden noch immer unter der langen Dürrezeit. Lage „bleibt angespannt“ Obwohl es in den vergangenen Wochen wieder geregnet hat, bleibe die Lage angespannt erklärt Thomas Reinicke vom Gartenbauamt. Manche Bäume stünden an Standorten, „wo das Wasser...