Schlagwort: Wissenschaft

Bremerhavens Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen planen Notfallverbund

Wenn es im Museum brennt oder ein Hochwasser Archive bedroht, muss nicht nur die Feuerwehr ausrücken. Auch andere kulturelle und wissenschaftliche Einrichtungen in Bremerhaven können in solchen Katastrophenfällen mit ihrem Fachwissen oder Lagerkapazitäten helfen.  „Letter of Intent“ unterschrieben Deshalb wollen Einrichtungen wie zum Beispiel das Alfred-Wegener-Institut, das Stadtarchiv...

Mehr Studiengänge an der Hochschule Bremerhaven

Die Hochschule Bremerhaven bietet mehr Studiengänge zum Sommersemester an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Master in Lebensmitteltechnologie Ganz neu ist der Masterstudiengang Lebensmitteltechnologie. Er startet im Sommersemester 2020. Dieses Angebot war lange gefordert worden. Bisher mussten die Bachelor-Studenten dieses Fachs auf andere Studienorte ausweichen. Logistik startet auch im...

Bremerhaven ist der Wissenschafts-Leuchtturm #isso

Wenn das Fernsehen nach Bremerhaven kommt, ist das Drehbuch schon geschrieben: Armenhaus Deutschlands! Spitze bei der Arbeitslosen-Quote! Abgehängt bei der Bildung! Werftensterben! #isso Clevere TV-Leute STOPP. Am Freitagmorgen berichtet das ARD-ZDF-Morgenmagazin dreimal live aus unserer Klima- und Seestadt. Bremerhaven live – weil die cleveren TV-Leute wissen, wo eines...

Bremerhaven: Das ist die neue Referentin für Wissenschaft in der Stadt

Die Stadt Bremerhaven hat eine Wissenschaftsreferentin eingestellt. Corinna Brand soll sich in der Stadtverwaltung um diesen Bereich kümmern. Rund 2000 Beschäftigte in der Wissenschaft Die Wissenschaft habe mittlerweile eine große Bedeutung für die Stadt, meint Oberbürgermeister Melf Grantz. Rund 2000 Menschen seien in Hochschule, Instituten und Museen beschäftigt....