Dieser Zahnarzt öffnet am Samstag – und behandelt keine Patienten

Tag der offenen Tür in Bremerhaven: Die Dental Lounge von Dr. Arendt Dental in Lehe informiert am Samstag, 13. April, über seine Tätigkeiten im Hinblick auf Zahnimplantate, beantwortet Besucherfragen und zeigt bei einer Laborführung, wie und wo die Zähne hergestellt werden.  

Beliebter Zahnarzt in Bremerhaven

Wenn Sportler zu Auswärtsfahrten bei erfolgreichen Mannschaften befragt werden, kommt gern der Vergleich mit dem Zahnarzt: Niemand fährt gern dahin, aber einmal im Jahr ist man an der Reihe – und meistens froh, wenn man wieder zuhause ist. Und tatsächlich dürften da nur wenige widersprechen – es sei denn, sie sind Patient in der Zahnarztpraxis Dr. Arendt Dental in Bremerhaven-Lehe.

Patienten sind begeistert

Die Zahnarztpraxis zählt nicht umsonst zu den Spitzenreitern in Bremerhaven in puncto Patienten-Bewertungen im Internet (u.a. „Bin als Angstpatient gekommen und als normaler Patient gegangen“; 4,5 Sterne bei über 50 Google-Bewertungen): Neben der Spezialisierung auf Angstpatienten schätzen die Patienten vor allem die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft in der Praxis und die viele Zeit, die sich das Ärzteteam und seine Mitarbeiter für jeden Patienten nimmt, um auf deren Fragen und Bedürfnisse einzugehen.

Tag der Zahnimplantate

Das wird auch am Samstag, 13. April 2019, beim „Tag der Zahnimplantate“ der Fall sein: Von 11 bis 14 Uhr öffnet die Dental Lounge von Dr. Arendt Dental ausnahmsweise auch am Wochenende seine Türen und will mit spannenden Infos und Vorträgen, praktischen Pflegetipps und einer Laborführung den Besuchern tiefere Einblicke in ihre Arbeit geben und einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Nützliche Pflegetipps

In lockerer Atmosphäre bei Getränken und Kuchen steht der Implantologie-Experte Dr. Eduard Arendt für alle Fragen und Anliegen der Besucher zur Verfügung. Unterstützung bekommt er von der studierten Dentalhygienikerin Lisa Winkler (B. Sc.), die praktische Tipps zur kinderleichten Implantat-Pflege zuhause gibt und Fragen dazu beantwortet. Zudem informiert die zahntechnische Abteilung über die Versorgung der Implantate.

Drei Kurz-Vorträge

Zahlreiche interessante Infos aus Patientensicht rund um Zahnimplantate präsentiert Dr. Eduard Arendt bei drei Kurz-Vorträgen:

  • 11.30 Uhr: Die Folgen eines Zahnverlustes – digitale OP-Planung
  • 12.15 Uhr: Was ist, wenn einmal Knochen fehlt? Ihre Möglichkeiten!
  • 13.15 Uhr: Implantate: Mit uns lückenlos an einem Tag

Schau vorbei

Interesse geweckt? Dann schau doch am Samstag, 13. April, zwischen 11 und 14 Uhr in der Dental Lounge von Dr. Arendt Dental vorbei in der Hafenstraße 126 (EG im Sparkassenhaus Lehe, neben Bäcker Tiedemann).