Bremerhaven von oben erkunden: Tolle Attraktionen beim Bürgermarkt für alle

Bremerhaven von oben entdecken, einen Bullen bezwingen, auf einer Burg herumhüpfen, das Glücksrad drehen, Livemusik lauschen und dazu lecker Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Co.: Das alles und noch viel mehr erleben Bremerhavener mit Familie und Freunden auf dem Bürgermarkt der CDU am Samstag, 18. Mai 2019, von 10 bis 16 Uhr in der Bürger. Und wer möchte: Das CDU-Team hat auch politische Informationen dabei und steht Rede und Antwort zu allem, was die Bremerhavener bewegt.

Kostenlose Attraktionen für alle

Den Platz zwischen der Großen Kirche und Karstadt verwandeln die Bremerhavener Christdemokraten dafür in einen Marktplatz mit vielen Attraktionen. „Sie sind kostenlos und für jeden ist etwas dabei“, erzählen die Veranstalter. Für die Kinder gibt es zum Beispiel Heliumballons, ein Clown modelliert aus kleinen bunten Luftballons Tierchen, die Hüpfburg kann erobert und Nägel in einem Holzbalken versenkt werden. Wobei daran auch Erwachsene und Senioren noch ihre Freude haben – und im Wettbewerb herausfinden, wer der König unter den Heimwerkern ist.

Bremerhavener Innenstadt zu einer CDU Veranstaltung.

Bullriding: Rodeo-Flair ist in der Stadt

Was wiederum insbesondere Männer begeistert, ist das Bullriding. Mit dem mechanischen Bullen zieht sofort ein Rodeo-Feeling in die Seestadt ein. Also, aufsitzen, den Griff gut mit einer Hand umklammern, die andere austrecken und los geht der wilde Ritt. Abgeworfen? Macht nichts, dann heißt es: Ruhig bleiben und nochmal versuchen. Das Rodeo-Vergnügen ist übrigens nicht nur etwas für abenteuerlustige Männer, sondern natürlich auch für Jungen, Mädchen und Frauen, für alle, die sich trauen. „Auf jeden Fall ist das echt ein ganz besonderer Spaß“, weiß das ein oder andere CDU-Mitglied aus Erfahrung.

Mann macht Bullenreiten vor der großen Kirchen in Bremerhaven.

Das Highlight – der Kran mit Aussichtsgondel

Apropos besonders: Einmalig ist der Kran mit einer Aussichtsgondel, die einem Skilift gleicht. Damit geht es hinauf in luftige Höhen – eine einzigartige Erfahrung mitten in der Fußgängerzone. Der umwerfende Ausblick ist dabei inklusive. „Den Aussichts-Kran hatten wir so noch nie, ein absolutes Highlight“, freuen sich die Bürgermarkt-Veranstalter.

Ältere Dame versenkt Nägel in Holzklötzen in der Bremerhavener Innenstadt.

Live-Musik, Tanzeinlage, lecker essen & Klönschnack

Wer nach dem Rummel oder auch mittendrin eine Stärkung braucht, hat die Qual der Wahl: Kaffee und Kuchen, Bratwurst und ein Bierchen, Alkoholfreies & Co.. Die Getränke schenken übrigens die Kandidaten aus. So können die Bremerhavener ganz unkompliziert mit ihnen ins Gespräch kommen und fragen, was sie schon immer mal wissen wollten. Währenddessen spielen die Big Band Bremerhaven und die Schülerband vom Schulzentrum Geschwister Scholl. Wenn die Kindergruppe aus der Ballettschule Dance Art ihre Tanzkünste präsentiert, haben die Musiker allerdings Pause.

Mann überreicht kleinem Mädchen einen Luftballon in der Bremerhavener Innenstadt.

Politik ohne Frontalbeschallung

Im Grunde veranstaltet die CDU jedes Jahr den Bürgermarkt. Denn: „Damit möchten wir den Bremerhavenern in erster Linie einen schönen Tag schenken. Und gleichzeitig finden wir, dass es eine gute Möglichkeit ist, sich politisch zu informieren, mal Dampf abzulassen und sich auszutauschen. Das ist einfach anders, als sich bei einer Podiumsdiskussion 90 Minuten von vorne beschallen zu lassen“, sind die Christdemokraten überzeugt. „Und das verstehen wir eben auch unter: Anpacken für Bremerhaven.“

#anpackenfürbremerhaven