Das perfekte Date: So machst du alles richtig!

Es ist wieder soweit. Am 14. Februar ist Valentinstag und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: „Wie kann ich meinen Lieblingsmenschen so richtig überraschen?“ Nichts eignet sich dafür besser als das perfekte Date. Doch wie sieht so ein perfektes Date eigentlich aus? Wir haben uns Gedanken gemacht und für dich unsere besten Tipps zusammengestellt.

Erstes Date: Suche nach euren Gemeinsamkeiten

Für ein erstes Date kommen grundsätzlich viele Möglichkeiten infrage. Überlege dir zunächst, was ihr gemeinsam habt und welcher Ort sich für ein erstes Treffen eignen würde. Ein Café in der Nähe eignet sich perfekt für ein zwangloses Kennenlernen. Kennst du die Person schon länger? Vielleicht wäre da ein Kino- oder Netflix-Abend eine gute Idee, wenn ihr beide Film-interessiert seid. Auch etwas Außergewöhnliches kann für ein erstes Date perfekt sein, wenn es zu euch passt. Vielleicht geht ihr zusammen auf ein Konzert, auf eine Wanderung oder geht mit einem Hund aus dem Tierheim spazieren? Solange ihr euch damit wohlfühlt, darf es auch etwas extravaganter sein.

Kleine Überraschungen für die große Liebe

Auf den ersten Blick eine schwierige Frage. Ihr kennt euch schon lange, seid vielleicht auch schon eine ganze Weile zusammen und fragt euch: „Wie soll ich meine*n Liebste*n denn überhaupt noch überraschen?“ Wahrscheinlich denkt ihr da viel zu kompliziert. Manchmal vergessen wir, wie stressig der Alltag oftmals ist, wie viel wir zu tun haben und dass das Allerschönste, das wir verschenken können, unsere Zeit ist. Wichtig ist es, dass man sich hin und wieder mal Zeit für kleine Dinge nimmt, die einem viel bedeuten. Wann hast du dir das letzte Mal die Zeit genommen, deinen Lieblingsmenschen zu überraschen? Kleinigkeiten sind völlig ausreichend. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du ein leckeres Essen kochst und – so richtig Old School – mal wieder einen Liebesbrief schreibst? Mit der Zeit vergisst man häufig, das solche Geschenke zu den liebevollsten Aufmerksamkeiten überhaupt gehören.

Unser Geheimtipp: Das Liebeselixier

Was eignet sich besser dafür, die Liebe wieder aufflammen zu lassen, als das fruchtig-süße Liebeselixier? Es gilt als besondere Alternative zum gewohnten Glas Wein und eignet sich sowohl geschmacklich als auch optisch wunderbar als kleines Geschenk oder als schnuckelige Überraschung zu einem romantischen Abendessen. Wo es das Liebeselixier gibt? Im Shop von HEIN – dein Norden oder auch im NORDSEE-ZEITUNG Kundencenter in der Oberen Bürger in Bremerhaven.

Liebeselixier von Lorenzen – Kirsch Rum Likör con HEIN dein Norden.

Das perfekte Date: Sei einfach du selbst

Egal, ob allererstes Date oder ein schöner Abend mit deinem Lieblingsmenschen – damit der Tag oder Abend perfekt wird, darfst du das allerwichtigste nicht vergessen: Sei du selbst. Verstelle dich nicht und tu nicht so, als wärst du jemand anderes. Früher oder später fällt es sowieso auf und glücklich wirst du damit auch nicht. Hast du schon eine*n langjährige*n Partner*in an deiner Seite, wird diese*r dich sowieso viel zu gut kennen – aber all deine guten Eigenschaften auch sehr zu schätzen wissen. Wichtig ist es, dass man seine Liebe auch mit kleinen Gesten ausdrückt und nicht nur mit Worten. Wie heißt es in der Hollywood-Komödie Hitch – der Date Doktor so schön: „Neunzig Prozent von dem was du sagst kommt nicht aus deinem Mund.“