Hoher Cholesterinspiegel – Was tun?

Am 21.08.2019 ist es wieder soweit – nach der Sommerpause findet im Klinikum Bremerhaven der nächste Patientennachmittag statt. Das aktuelle Thema der beliebten Veranstaltungsreihe ist „Hoher Cholesterinspiegel – Was tun?“ Wie immer findet die kostenlose Veranstaltung direkt im Klinikum Bremerhaven statt und beginnt um 17 Uhr. Jeder, der Fragen zum Thema Cholesterin und Gesundheit hat, oder einfach mehr über das Thema wissen möchte, ist herzlich eingeladen, sich für den Patientennachmittag anzumelden.

Der Cholesterinspiegel und seine Auswirkungen auf den Körper

Sind die Cholesterin-Werte nicht in Ordnung, können dem Körper diverse negative Folgen drohen. Gefäßverengungen und Durchblutungsstörungen, Schwindel und gefährliche Herzerkrankungen sind nur einige Beispiele. Für einen gesunden Lebensstil und um das Risiko solcher Erkrankungen zu senken, spielt die Ernährung eine essentielle Rolle. Für einen gesunden Cholesterin-Spiegel sollte man darauf achten, ausreichend ungesättigte Fettsäuren, wie Fisch, pflanzliche Öle und Nüsse zu sich zu nehmen. Grünes Gemüse und Ballaststoffe tragen ebenfalls dazu bei, die Cholesterin-Werte wieder in den Norm-Bereich zu befördern.

Ärzte beantworten Fragen von Besuchern

Sie leiden an zu hohen Cholesterin-Werten oder möchten sich selbst einfach nur etwas Gutes tun, indem Sie sich frühzeitig mit dem Thema beschäftigen, um Vorsorge-Maßnahmen einleiten zu können? Dann nutzen Sie die Chance, sich mit erfahrenen Experten auszutauschen und stellen Sie alle Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Geleitet wird die Veranstaltung von Prof. Dr. med. Rüdiger Dißmann, Chefarzt der der Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Dialyse. Der Abend beginnt mit einem Podiumsvortrag des Chefarztes und geht über in eine Fragerunde, in der jeder Besucher die Möglichkeit bekommt, alle seine Fragen rund um das Thema Cholesterin zu stellen. Jeder Besucher ist herzlich willkommen.

Anmeldung für den Patientennachmittag

Wer Interesse hat, kann sich unter presse@klinikum-bremerhaven.de für die Veranstaltung „Hoher Cholesterinspiegel – Was tun?“ anmelden. Anmeldungen werden auch telefonisch unter 0471 299-3725 entgegengenommen. Der Termin findet in der Postbrookstraße 103, 27574 Bremerhaven statt. Der Veranstaltungsraum ist der Konferenzraum Norderney im Zentrum Ambulante Rehabilitation-Reinkenheide (ZARR). Die Teilnahme ist komplett kostenlos, auch für Besucher, die bereits an einer vergangenen Veranstaltung teilgenommen haben. Eine Anmeldung mit der Angabe des Namens und der Anzahl der teilnehmenden Personen ist erforderlich.

Dieses spannende Thema erwartet Sie beim nächsten Patientennachmittag:

  • 16.10.2019 um 17 Uhr: „Diagnostik und Therapie der Alzheimer Erkrankung“