Mehr Sport, aber keine Motivation? Dann hast du noch nie hier trainiert!

Du willst im neuen Jahr mehr Sport treiben und abnehmen? Herzlichen Glückwunsch, damit bist du in Bremerhaven und umzu nicht allein, ganz im Gegenteil: Der Vorsatz zählt auch 2019 zu den Klassikern bei den Vorhaben fürs neue Jahr. Doch woran liegt das? Die eine Antwort darauf gibt es nicht, in vielen Fällen scheitern die guten Vorsätze zum Jahreswechsel jedoch an mangelndem Durchhaltevermögen und dem Alltagstrott. Spätestens Mitte Januar sind sie daher schon wieder weitgehend in Vergessenheit geraten.

Bei CorpuSana Bremerhaven gelten keine Ausreden

Das kommt dir bekannt vor? Dann hast du wohl noch nie beim Fitnessstudio CorpuSana Bremerhaven trainiert. Hier gibt’s gegen jede Ausrede das passende Gegenmittel – aber schau am besten selbst:

Ausrede 1: „Ich würde ja gern mehr Sport machen, aber mir fehlt leider die Zeit dafür“

Es ist DER Klassiker unter den Ausreden. „Keine Zeit“ ist häufig das Totschlagargument schlechthin – sozusagen der beste Freund des inneren Schweinehundes. Wenn du nicht gerade Bundeskanzlerin oder Vorstandsvorsitzender eines DAX-Konzerns bist, kannst du dir die Ausrede abschminken. Wer wirklich (mehr) Sport machen will, schafft das in der Regel auch – wenn der Spaß am Sport nicht verloren geht und sich Trainingsfortschritte einstellen.

Beides bekommst du bei CorpuSana Bremerhaven dank hervorragend geschulter und sympathischer Trainer garantiert – und dabei musst du nicht einmal viel Zeit investieren: CorpuSana hat spezielle Trainingskonzepte entwickelt, bei denen du schon trotz minimalem Trainingsaufwand sichtbare Fortschritte erzielst. Zwei Trainingstage pro Woche à 20 bis 30 Minuten genügen bereits!

Ausrede 2: „Fitness-Studios sind im Winter völlig überlaufen und unpersönlich“

Stimmt überhaupt nicht! Zumindest bei CorpuSana, denn dort legt Inhaber Valentin Kluge ganz bewusst großen Wert auf eine ruhige und puristische Trainings-Umgebung ohne dröhnende Dauerbeschallung und stattdessen auf kompetente und freundliche Trainer statt erklärender Hinweistafeln. Zudem besteht praktisch nie die Gefahr wegen zu großem Andrangs an einem Trainingsgerät warten zu müssen.

Ausrede 3: „Das (Cardio-)Training dauert mir zu lange und ist zu öde“

Langeweile beim Training? Nicht bei CorpuSana! Das Fitnessstudio bietet seinen Kunden ab sofort auch kostenloses WLAN an. So kannst du beim Training deine Musik-Playlist oder Serien streamen und dein Training kurzweiliger gestalten.

Ausrede 4: „Zuhause auf dem Sofa ist es viel gemütlicher“

Stimmt, aber von nichts kommt bekanntlich nichts – schon gar nicht beim Sport. Aus psychologischer Sicht ist es daher umso wichtiger, sich nach dem Sport für die Mühen zu belohnen. Das muss aber nicht immer in Form von Schokolade oder Torte sein, wie wäre es mal mit einem wohltuenden Sauna-Gang? CorpuSana-Mitglieder können während der Öffnungszeiten den hauseigenen Saunabereich unbegrenzt und kostenlos nutzen. Alternativ bietet CorpuSana Mitgliedern ein Sonnenbad im Solarium für nur zwei Euro für sechs Minuten Nutzung an.

Ausrede 5: „In der dunklen Jahreszeit kann ich mich überhaupt nicht für Sport motivieren“

Das ist nachvollziehbar, Training im Hellen und Warmen ist gerade im Herbst und Winter deutlich angenehmer. Daher gibt’s bei CorpuSana ein helles und lichtdurchflutetes Gebäude mit vielen Fenstern. Und frieren muss hier auch niemand – im Zweifel gibt’s ja eine Sauna 😉

Ausrede 6: „Alleine macht Sport überhaupt keinen Spaß“

Da ist was dran, deshalb bist du bei CorpuSana aber auch nie allein: Bringe dir doch einfach eine Begleitung mit zum Training. Ansonsten ist natürlich jederzeit dein persönlicher Trainingsberater vor Ort und unterstützt dich auf Wunsch hin – besonders bei den ersten Trainingseinheiten.

Ausrede 7: „Fitnessstudios sind durch lange Vertragslaufzeiten viel zu teuer“

Lange und unflexible Vertragslaufzeiten sind noch immer in vielen Fitnessstudios Standard und schreckt zahlreiche potentielle Kunden ab. Nicht so bei CorpuSana: Neue Mitglieder können zum Start zwischen einem Vertrag mit einem, sechs oder zwölf Monaten Laufzeit wählen. Anschließend verlängert sich der Vertrag automatisch immer um jeweils drei Monate, sofern nicht gekündigt wird (außer bei Verträgen mit einem Monat Laufzeit).

Doch damit nicht genug: Wenn du bei der AOK Bremen/Bremerhaven krankenversichert bist, sparst du auch noch bares Geld: AOK-Mitglieder erhalten dauerhaft 15 Prozent Rabatt auf den Mitgliedsbeitrag.

Aber auch alle anderen müssen nicht in die Röhre schauen: Mitglieder des Geestemünder Turnvereins (GTV), des ESC Geestemünde und von TuSpo Surheide erhalten 15 Prozent Ermäßigung auf den Mitgliedsbeitrag. Und für Schüler, Azubis und Studenten gibt’s ebenfalls stark vergünstigte Tarife.

Probetraining vereinbaren

Neugierig geworden? Dann vereinbare am besten jetzt gleich einen Termin für ein kostenloses Probetraining bei CorpuSana Bremerhaven.