Anzeige

Nicht verpassen: Autohaus Schmalzried stellt neue Modelle vor

Brandneue Modelle, kostenlose Probefahrten und ein Gewinnspiel – am kommenden Samstag, 24. Juni, ist beim Autohaus Schmalzried in Bremerhaven jede Menge los.

Insignia und Crossland X: Vorstellung am 24. Juni

Von 10 bis 16 Uhr werden die brandneuen Opel Insignia und Opel Crossland X vorgestellt. Neben allerhand Informationen zu den beiden neuen Modellen und kostenlosen Probefahrten gibt es auch ein Gewinnspiel und Leckereien vom Grill.

Highlights im Überblick

Im Mittelpunkt stehen aber der neue Opel Insignia und der Opel Crossland X. Die Highlights der beiden neuen Modelle im Überblick:

Opel Insignia

  • Neues IntelliLux LED-Matrixlicht der 2. Generation: 9 verschiedene Lichtfunktionen mit 32 individuell angesteuerten LED-Elementen und 400 Meter Reichweite! Damit bietet der Insignia das beste Licht in seiner Klasse. Zudem sind keine mechanischen Teile im Einsatz, daher ist die Beleuchtung weitgehend wartungs- und verschleißfrei!
  • Head-up-Display: So hat der Fahrer die wichtigsten Daten immer im Blickfeld. Die Projektion der Daten erfolgt direkt auf die Windschutzscheibe! Programmierbar sind: Geschwindigkeit, Verkehrsschilder-Kennung, Navigationshinweise, Spurassistent, etc.
  • Frontkamera der 3. Generation: Sie bietet unter anderem eine neuartige Gefahrenbremsung, weil Fußgänger auf Kollisionskurs frühzeitig erkannt werden und aktiven Spurhalte-Assistenten, der aktiv in die Lenkung eingreift, wenn das Fahrzeug die Fahrbahn verlässt.
  • 360°-Rundumsicht: Geschickt angebrachte Kameras an den Außenspiegeln ermöglichen dem Fahrer einen simulierten Blick aus der Vogelperspektive auf den Wagen.

Opel Crossland X

  • Super Sicht bei Dunkelheit: Mit 30 Prozent helleren LED-Scheinwerfern noch sicherer unterwegs.
  • Automatische Gefahrenbremsung mit Fußgängerkennung: Dank neuer Technik bremst das Auto selbst dann, wenn der Fahrer nicht mehr rechtzeitig reagiert.
  • Head-Up-Display: So hat der Fahrer alle wichtigen Infos immer im Blick ohne dabei die Straße aus den Augen zu verlieren.

Die neuen Modelle im Video

Noch immer nicht restlos überzeugt? Einen ersten Eindruck von den beiden neuen Modellen gibt’s hier: