Zukunftsdialog: Wie leben wir in 10 Jahren?

Wie werden wir in Zukunft leben? Wie werden unsere Städte später aussehen? Lebensqualität ist und bleibt ein wichtiges Thema für uns alle. Expertinnen und Experten dieses Gebietes wollen helfen, ein soziales Bewusstsein in der Bevölkerung zu schaffen – alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich zur Dialogplattform am 22. Oktober bei Bobrink in Bremen-Aumund anzumelden.

MINI präsentiert: Über Morgen – Dialoge für die Zukunft in der Stadt

Die neue Dialogreihe beschäftigt sich mit wichtigen und drängenden Gegenwarts-und Zukunftsfragen – dabei ist jeder herzlich eingeladen, sich zum Dialog anzumelden und mitzudiskutieren. Die Themen sind vielfältig: Wie wird die Lebensqualität in der Zukunft erhalten bleiben? Welche Vorschläge für kreative Wohnkonzepte gibt es bereits und in welche Richtung könnte man weitere Konzepte ausarbeiten? Das Team von Bobrink lädt herzlich dazu ein, gemeinsam den Zukunftsvisionen der Expertinnen und Experten zu lauschen und sich mit ihnen auszutauschen.

Was bedeutet Lebensqualität?

Es wird gemeinsam darüber diskutiert, was Lebensqualität bedeutet und wie man diese erhalten oder erreichen kann. Schließlich wohnen wir gern in unseren Heimatstädten und möchten nicht, dass sich das Wohnen dort verschlechtert. Aber was braucht eine Stadt, damit sie jedem Bürger gerecht wird und ihm gut tut? Wie müssen Arbeitsplätze und Freizeit gestaltet sein, damit sich jeder Einzelne wohl fühlt? Wie werden unsere Städte in zehn Jahren aussehen und werden wir dann noch genauso leben wie heute? Diese und viele weitere Fragen werden gemeinsam diskutiert – wer mag, kann den Expertinnen und Experten auch seine eigenen Fragen stellen.

Die Expertinnen und Experten zu Gast bei Bobrink

Zu Gast sind: Frau Sarah Pech von MINI Deutschland, Frau Saskia Rudolph von MINI Deutschland, Herr Nils Schnorrenberger von der Bremerhavener Gesellschaft zur Investitionsförderung und Stadtentwicklung GmbH und Herr Jens Lütjen von Robert C. Spies Immobilien. Als Moderator wird Herr Lars Credo von larscredo&friends durch den Abend führen.

Das Team von Bobrink freut sich über viele Teilnehmer

Die Veranstaltung findet am 22. Oktober von 18 bis ca. 21 Uhr bei Bobrink statt: Am Rabenfeld 7-9, 28757 Bremen-Aumund. Anmelden kann man sich auf auf der Homepage. Das Team von Bobrink freut sich über viele Teilnehmer!