Werder: Bargfrede, Augustinsson und Eggestein fit für Hannover

Drei Tage vor dem Rückrunden-Auftakt haben Philipp Bargfrede und Ludwig Augustinsson das Mannschaftstraining von Werder Bremen verpasst, außerdem beendete Johannes Eggestein die Einheit wie schon am Dienstag vorzeitig. 

Eggestein trainiert verkürzt

Das Spiel am Samstag bei Hannover 96 sei aber bei keinem der drei Profis in Gefahr, erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt: „Ludde wird am Donnerstag wieder mit der Mannschaft trainieren und kann auch am Samstag in Hannover spielen. Auch Bargi wird in den kommenden Tagen normal trainieren und am Wochenende zur Verfügung stehen.“ Eggestein habe auch lediglich aus Gründen der Belastungssteuerung eine verkürzte Einheit absolviert. (mwi – deichstube.de)