Werder Bremen: Sportchef äußert sich zur Zukunft von Pizarro

Ob Claudio Pizarro auch in der nächsten Saison weiter auf Torejagd für den Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen gehen wird, ist fraglich.

Baumann verspricht nichts

„Wenn Claudio entscheiden sollte, ein Jahr dranzuhängen, kann ich nicht versprechen, dass wir automatisch „Ja‘ sagen“, erklärte Bremens Geschäftsführer Sport Frank Baumann in einem Interview der „Sport Bild“. Pizarros Vertrag mit den Bremern läuft am Ende dieser Saison aus.

Chance bei 50 Prozent

„Zunächst einmal schauen wir – wie in allen Vertragsgesprächen – was das Beste für Werder ist“, sagte Baumann weiter. Die Wahrscheinlichkeit, dass der 40-jährige Pizarro auch in der nächsten Saison das Werder-Trikot trägt, liegt laut Baumann bei „50 Prozent“.

Ältester Torschütze der Bundesliga

Pizarro hatte im Bundesligaspiel bei Hertha BSC das Bremer Tor zum 1:1 erzielt und ist seitdem der älteste Torschütze in der Geschichte der Bundesliga. Der Peruaner tendiert dazu, seine Karriere nach dieser Saison und dem Auslaufen seines Vertrages zu beenden. Eine endgültige Entscheidung darüber hat er aber noch nicht getroffen. (dpa)