Werder Bremen: Theodor Gebre Selassie bleibt

Der Spieler hat es schon verraten, der Sportchef auch, aber offiziell verkündet wurde die Vertragsverlängerung von Werder-Profi Theodor Gebre Selassie immer noch nicht.

Vertrag noch nicht zu Ende

Verlässt der Tscheche etwa doch Bremen nach Auslaufen seines Vertrags Ende der Saison? „Nein“, stellt Sportchef Frank Baumann auf Nachfrage von deichstube.de klar: „Theo wird auch nächste Saison für uns spielen.“ Nur werde das nicht offiziell verkündet. Das gehört zu Baumanns Strategie.

Keine Details mehr

Der Ex-Profi will nicht mehr, dass in der Öffentlichkeit über auslaufende Verträge diskutiert werden kann und er dazu Stellung nehmen muss. „Wir geben keine Vertragsdetails mehr bekannt. Es ist doch egal, wie der Vertrag von Theo gestaltet ist. Es zählt doch nur, dass er das Werder-Trikot trägt“, sagt Baumann.

Dauerbrenner in der Abwehr

Gebre Selassie besaß in seinem aktuellen Vertrag eine Option, durch die sich sein Vertrag automatisch bei einer bestimmten Anzahl von Pflichtspiel-Einsätzen in dieser Saison verlängert. Der Dauerbrenner auf der rechten Abwehrseite hat sein Soll schon lange erfüllt. Offiziell bestätigt wurde das noch nicht. (von Björn Knips – DeichStube)