45 neue Krippenplätze in Nordenham geschaffen

Das Angebot an Kinderkrippen-Plätzen wird immer größer in Nordenham. Zum 2. September gibt es 45 zusätzliche Plätze im Stadtgebiet.

Phiesewarden, Esenshamm und Atens

Je 15 Plätze sind entstanden in den Kindergärten Esenshamm und Phiesewarden. Die Stadt hat die dortigen Kindergärten so umbauen lassen, dass dort nun auch Krippenkinder betreut werden können. Hinzu kommt die private Krippe Raupe Immersatt in Atens, die neu eröffnet. Es gibt noch freie Plätze: sowohl in Phiesewarden als auch in der privaten Einrichtung.

Einzelheiten lest ihr am Samstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.