André Jaedtke schießt sein Ex-Team SV Brake ab

Für den SV Brake gab es was auf die Mütze. Der Aufsteiger verlor sein erstes Saisonspiel in der Fußball-Landesliga mit 0:3 beim SV Hansa Friesoythe. Die Trainer Jürgen Damsch und Gerold Steindor waren ernüchtert.

A-Junioren-Torwart Joris Langerenken kommt zu spät

In der vergangenen Saison schoss er noch für den SVB Tore. Am Sonntag traf André Jaedtke zweimal für Friesoythe und war damit maßgeblich am Sieg  beteiligt. In der vierten Minute kam er nach einer langen Flanke vor A-Junioren-Torwart Joris Langerenken, der Patrick Lahrmann (Urlaub) vertrat, an den Ball und spitzelte ihn ins Netz.

Viele individuelle Fehhler

Nur sieben Minuten später stand es schon 2:0. Ein Hansa-Spieler setzte sich außen durch und flankte. Im Fünfmeterraum stand Robert Plichta und hielt den Fuß hin. Die individuellen Fehler häuften sich beim SVB. In der 22. Minute ließ Joris Langerenken den Ball fallen. André Jaedtke verwertete den Nachschuss zum 3:0.

Nikola Mihajlov

Nikola Mihajlov

zeige alle Beiträge

Der gebürtige Viersener ist seit September 2016 Sportredakteur der Kreiszeitung Wesermarsch. Davor war er 14 Jahre lang freiberuflich für die KZW und die Nordsee-Zeitung aktiv. Vor seinem Volontariat bei der NZ arbeitete Nikola Mihajlov als freier Mitarbeiter bei der Rheinischen Post. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Essen.