Auto von Brakes Trainer Jürgen Damsch muss abgeschleppt werden

Was für ein Tag: Für Jürgen Damsch war der Sonntag aus persönlicher Sicht das reinste Ärgernis. Eigentlich wollte der Trainer des Fußball-Landesligisten SV Brake nach dem Spiel beim TV Dinklage weiterfahren nach Hennef. Dort absolviert er ab Montag die A-Lizenz-Ausbildung.

Reifen platzt auf dem Weg zum Spiel

Doch noch in seinem Wohnort Bremen platzte an seinem Auto ein Reifen, das abgeschleppt werden musste. So wurde es nichts mit der Fahrt nach Dinklage. Er fuhr am Sonntagabend stattdessen mit einem Trainerkollegen aus Bremen nach Hennef.

Ersten Auswärtspunkt geholt

Die Braker Spieler dürften Jürgen Damsch ein wenig aufgemuntert haben, denn sie holten im dritten Auswärtsspiel der Saison den ersten Punkt auf fremdem Platz. Sie trennten sich 1:1 von den Dinklagern.

Nikola Mihajlov

Nikola Mihajlov

zeige alle Beiträge

Der gebürtige Viersener ist seit September 2016 Sportredakteur der Kreiszeitung Wesermarsch. Davor war er 14 Jahre lang freiberuflich für die KZW und die Nordsee-Zeitung aktiv. Vor seinem Volontariat bei der NZ arbeitete Nikola Mihajlov als freier Mitarbeiter bei der Rheinischen Post. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Essen.