Bis zu 30 alte Bäume werden in Nordenham gefällt

Sie ist klein, aber gefährlich, die Miniermotte. Auf dem Gelände des Kindergartens Pusteblume an der Oststraße in Nordenham hat das Insekt den Kastanienbestand so stark geschädigt, dass etliche Bäume gefällt werden.

Bäume sind 100 Jahre alt

Diese Bäume sind zum Teil etwa hundert Jahre alt. Die evangelische Kirchengemeinde Nordenham, die den Kindergarten betreibt, hat die Bäume untersuchen lassen. Das Ergebnis: Die Kastanien sind nicht zu retten.

Probleme begannen im September

Die Probleme begannen Mitte September. Als das erste Sturmtief übers Land heulte, brachen Äste aus den Kastanien. Zwei weitere Orkane haben die Bäume weiter zerzaust. Seit Mitte September ist das Außengelände des Kindergartens aus Sicherheitsgründen gesperrt. Das merke man den Kindern an, beklagen Eltern. Sie seien nicht ausgelastet.

Nächste Woche wird gesägt

Nächste Woche soll gesägt werden. Und was wird dann aus der Freifläche? „Wir werden neu planen und wollen wieder Bäume pfanzen“, sagt Pastor Christopher Iven, Vorsitzender des Gemeindekirchenrats.