Brake: Centraltheater bekommt sein neues Dach

Die Sanierung des Centraltheaters Brake (CTB) kommt einen großen Schritt voran: Nun bekommt der Kulturtempel sein neues Dach. Die ersten Dachbinder aus Holz wurden am Mittwoch eingebaut.

Kran befördert Teile in die Höhe

Denn die ersten 20 Prozent des alten Dachstuhls sind runter, der erste Doppelbinder am Südgiebel eingebaut. Und nun können auch Schritt für Schritt die „kleinen Spielzeuge“ rauf, wie CTB-Leiter Norbert Ostendorf sagt. Kleine Spielzeuge ist geschönt: Denn das sind die Hauptbinder und weiteren Doppelbinder, immerhin gut 16 Meter lang.

Kleines Kino schließt ab 23. April

Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Und das bedeutet, dass das kleine Kino schließen muss, damit auch es eine neues Dach bekommt. Am 22. April wird dort als vorerst letzter Film der letzte Tatort aus Bremen gezeigt. Ab 23. April bleibt Saal 2 geschlossen.