Brake: Weideaustrieb wird zum Festival

Vor wenigen Jahren hat das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen erstmals einen festlichen Weideaustrieb initiiert. Das Format wurde zum Publikumsmagneten. In diesem Jahr gibt es ein Novum: Stellvertretend für die gesamte Region eröffnet das Grünlandzentrum die Weidesaison am Sonnabend, 13. April, in Brake mit einem Festival.

Familienfest auf dem Hof auf der Wurp

Unter dem Titel „Kühe und Konzert“ findet von 11 Uhr bis 16.30 Uhr ein großes Familienfest auf dem Hof auf der Wurp, Harrierwurp 31, statt. Der Eintritt ist frei. Im Mittelpunkt steht der Weideaustrieb von 200 Kühen. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Austrieb in der Region erst seit drei Jahren

Öffentliche Weideaustriebe gibt es im Nordwesten erst seit drei Jahren. Damals hatte das Grünlandzentrum dem tierischen Spektakel erstmals einen festlichen Rahmen gegeben und seine Initiative Pro Weideland vorgestellt.

Was bei dem Weideaustrieb alles geboten wird, lest Ihr am heutigen Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.