Brakes Bürgermeister Kurz als Überraschungsgast bei „Tussipark“

Die Premiere der Karaoke-Komödie „Tussipark“ im Form des Berufsbildungszentrums (BBZ) in Brake war ein voller Erfolg. Erstmalig mussten die Darstellerinnen der Niederdeutschen Bühne Brake (NDB) nicht nur sprechen, sondern auch singen.

Alle bekannten Klischees

So unterschiedlich die Frauen in dem Stück auch sind, eines verbindet sie: ihre Erfahrungen mit Männern. Dabei werden alle bekannten Klischees erfüllt. Sprüche über Männer und dazu noch auf Plattdeutsch, hört man in dieser geballten Form selten.

Bürgermeister Kurz torkelt auf die Bühne

Und dann taucht auch der „Überraschungsgast“ des Abends auf der Bühne auf. Wachmann Holger (Bürgermeister Michael Kurz) ist angetrunken, torkelt auf die Bühne und greift sich eine Schnapsflasche aus Grits Einkaufskorb und stolpert Richtung Ausgang.