Butjadingen: Langwarder Kirche erstrahlt als Juwel

Die Langwarder St.-Laurentius-Kirche mit ihren wertvollen Schätzen gehört zu den schönsten und prächtigsten Gotteshäusern im Oldenburger Land. Der Abschluss der zwei Jahre andauernden Renovierung mit einem Kostenaufwand von knapp 450 000 Euro wurde am Sonntag mit einem feierlichen Gottesdienst gefeiert.

Große Verdienste erworben

Große Verdienste für die Planungen und bei der Durchführung des ehrgeizigen Projektes hat sich die Vorsitzende des Langwarder Kirchenrates Annemarie Cornelius erworben. Sie begrüßte zu Beginn der Andacht die zahlreichen Ehrengäste in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche. Die Gäste dankten Annemarie Cornelius mit Applaus im Stehen.

Renovierung beginnt im August 2017

Im August 2017 hatte die eng mit dem Oberkirchenrat und der Denkmalbehörde abgestimmte Renovierung begonnen. 40 Jahre nach der letzten Renovierung wurde auch die historisch korrekte und einheitliche Beschriftung der Orgelregister wieder hergestellt.

Wie umfangreich die Renovierung der Langwarder Kirche war, lest Ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.