Butjadinger Bürgerbus rollt auf Erfolgsspur

Der Bürgerbus ist aus dem Straßenbild der Gemeinde Butjadingen nicht mehr wegzudenken. 118 000 beförderte Fahrgäste und gefahrene 855 000 Kilometer sind eine stolze Bilanz. 

Trägerverein feiert zehnjähriges Bestehen

Am Sonnabend, 14. Juli, feiert der Trägerverein sein zehnjähriges Bestehen. Der Verein Bürgerbus Butjadingen wurde am 4. Juli 2008 von 16 Mitgliedern gegründet. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer bilden das Rückgrat.

Auf Tour an 365 Tagen im Jahr

Seit zehn Jahren fährt der Bürgerbus an 365 Tagen im Jahr. Der Fahrplan wurde mehrfach angepasst, weitere Haltestellen in den Linienverkehr aufgenommen. Zum zehnjährigen Bestehen werden Infostände aufgebaut. Gegen 11 Uhr werden die mittlerweile drei Busse vor dem Rathaus in Burhave stehen und sich mit den Fahrerinnen und Fahrern präsentieren.

Über Alternativen Gedanken gemacht

Die Bürgerbus-Idee entstand, weil es für die Verkehrsbetriebe Wesermarsch immer schwieriger wurde, in Butjadingen einen Öffentlichen Personennahverkehr zu bewerkstelligen. Eine finanzielle  Beteiligung konnte sich die kleine Landgemeinde nicht leisten. Die Gemeinde wurde auf das Modell des Bürgerbusses aufmerksam.