Dicke Spende für das Centraltheater Brake

Im großen Saal arbeiten die Handwerker. Die Sanierung des Centraltheaters Brake (CTB) ist angelaufen. Da kommt ein dicker Scheck gerade richtig.

Stiftung unterstützt den Erhalt

Der stammt von der Stiftung Wesermarsch der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO). Mit 10.000 Euro unterstützt sie den Erhalt des CTB. Das Votum dafür fiel einstmmig aus, wie Vertreter der Stiftung bei der Scheckübergabe sagten. Immerhin geht es auch um ein Stück Kultur in Brake.

Altes Kino ist eine Baustelle

Das CTB ist gegenwärtig eine Baustelle. Draußen stehen zwar Baugerüst und Abfallcontainer, aber gearbeitet wird momentan drinnen im großen Saal. Die Genossenschaft als Betreiberin ist froh, dass die Sanierung angelaufen ist. Die wird an die 900.000 Euro kosten. Da ist jede Unterstützung erwünscht.