Niederdeutsche Bühne Nordenham: Die Jugend spricht Platt

Es ist kein Geheimnis: Meistens sind die Schauspieler bei der Niederdeutschen Bühne über 60 Jahre alt. Nicht so in Nordenham. Hier haben es die Macher geschafft, die Jugend für das plattdeutsche Theater zu begeistern. Im jüngsten Stück waren zehn von 14 Darstellern unter 30 Jahre. Vier von ihnen gar erst 17 Jahre jung.

Wiederaufnahme geplant

Am Samstag fiel die letzte Klappe für „Wi sünd woller wer!“ im Kasino Nordenham – zumindest vorerst. Denn die Musikrevue der Niederdeutschen Bühne in Nordenham war so beliebt, dass sämtliche Auftritte ausverkauft waren und im Januar eine Wiederaufnahme erfolgen soll.

Mit viel Energie

Ein Erfolgsrezept waren unter anderem die jungen Darsteller, die die Bühne mit viel Energie ausfüllten – bemerkenswert wie sonderbar, was aufzeigt, dass die Niederdeutsche Bühne ein großes Potenzial hat.

Wie die Niederdeutsche Bühne Nordenham es geschafft hat, so viele junge Darsteller zu gewinnen und welche Weichen für die Zukunft noch gestellt wurden, lest ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.