Ein Pflichttermin für Pferdefreunde in Stollhamm

Wer sich für Pferde, Ponys und Kutschen begeistern kann, ist am kommenden Sonnabend, 8. September, in Stollhamm genau richtig. Dann findet dort zum zweiten Mal die Veranstaltung „Butjadingen Galopp“ statt. Veranstalter sind der Reitverein des Ortes und die Tourismus-Service Butjadingen.

Unbekannte Reitsportarten werden gezeigt

Ziel ist es, einmal die Reitsportarten neben den klassischen Turnierdisziplinen wie Dressur und Springen vorzustellen. Viele Sportarten unternehmen die Pferdefreunde ohne große Öffentlichkeit. Das soll sich an diesem Tag begleitet von fachkundiger Moderation ändern.

Hunderte Besucher erwartet

Olaf Bischoff und TSB-Veranstaltungsleiterin Melanie Schmidt rechnen wieder mit mehreren Hundert Besuchern. Vor drei Jahren waren 800 Menschen gekommen. Von 15 bis 21 Uhr gibt es ein Programm, dessen einzelne Darbietungen in loser Folge gezeigt werden. Der Eintritt ist frei.

Flohmarkt geplant

Außerdem findet rund um die Vorführungen zu Pferd auch ein Reiterflohmarkt statt. Wer entsprechende Waren verkaufem möchte, kann sich dazu unter 01 51/12 36 94 57 anmelden.

Frank Lorenz

Frank Lorenz

zeige alle Beiträge

Frank Lorenz, Jahrgang 1982, stammt aus Bremerhaven und ist seit 2008 Redakteur bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Er studierte Journalismus und Technische Kommunikation im Ruhrgebiet und volontierte bei der Nordsee-Zeitung.