Fedderwardersiel: Das Programm für die 48. Krabbenkutter-Regatta steht

Nur noch wenige Wochen dauert es, dann geht wieder ein Großereignis im Fedderwardersieler Hafen über die Bühne: Die 48. Krabbenkutter-Regatta steht in den Startlöchern, sie dauert vom 2. bis 4. August.

Eröffnung mit Neptun und Nixe

Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitag, 2. August, um 13 Uhr von Robert Kowitz, dem Geschäftsführer des Tourismus-Service Butjadingen (TSB). Unterstützt wird er dabei von „Neptun“ und einer Nixe. Der Höhepunkt des Tages ist die große Papierbootregatta, die um 15 Uhr beginnt.

Mindestens neun Boote gehen an den Start

Wer schon vor Beginn der Regatta die Boote begutachten möchte, hat auch dazu Gelegenheit. Ab 13.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die Boote aus nächster Nähe anzuschauen. Mindestens neun außergewöhnliche Boote werden in diesem Jahr antreten.

Welche Programmpunkte bei der Krabbenkutter-Regatta noch geplant sind, lest Ihr am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.