Anzeige

Diese Nordenhamer Schulen werden in den Ferien zu Baustellen

Neuer Speisesaal, neues Auladach, neue Außenterrasse: In den Nordenhamer Schulen haben momentan die Handwerker das Sagen. Noch bis zum 9. August haben sie Zeit, um ihre Arbeit zu beenden. Dann beginnt nämlich das neue Schuljahr.

Neuer Speisesaal

Die St.-Willehad-Schule erhält einen neuen Speisesaal. In der Grundschule Abbehausen wird ein kleiner Flur auf Vordermann gebracht. Die Lehrküche der Grundschule FAH erhält bis Ferienende neue Fenster. An der Südschule hat ein Langzeitprojekt begonnen: Drei Räume werden bis August 2019 umgestaltet.

Aula-Dach der BBS wird saniert

Auch an den weiterführenden Schulen wird einiges gemacht. Die BBS erhält eine neue Lautsprecheranlage und ein neues Aula-Dach. An der zukünftigen Mensa der Oberschule (OBS) 1 entsteht gerade eine Außenterrasse. An der Schule am Siel werden sechs Toilettenanlagen erneuert.

Arbeiten in acht Klassenräume

Am Schulzentrum Am Luisenhof werden in einem Klassenraum die Fenster ausgetauscht und eine Außenjalousie angebracht. In drei weiterführenden Schulen werden insgesamt acht Klassenräume vollständig saniert – nämlich an der BBS, an der OBS 1 und an der Schule am Siel.

Timo Kühnemuth

Timo Kühnemuth

zeige alle Beiträge

Timo Kühnemuth ist gebürtiger Ostfriese und hat in Oldenburg Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaften studiert. Danach absolvierte er bei der Kreiszeitung Wesermarsch sein Volontariat. Von 2006 bis 2010 arbeitete er als Redakteur bei Zeitungen in Buxtehude und Delmenhorst. Seit April 2010 ist er wieder für die Kreiszeitung Wesermarsch im Einsatz.