Geldsegen für die Stadt Nordenham

Nach bösen Überraschungen Ende vergangenen Jahres kommt nun eine gute für die Stadt Nordenham: Die Stadt erhält 4 Millionen Euro an Gewerbesteuer, mit denen sie nicht gerechnet hatte.

Haushalte können ausgeglichen werden

Das Geld wird im ersten Quartal 2020 fließen. Durch die Mehreinnahme kann die Stadt ihre Defizite der Haushaltsjahre 2019 und 2020 ausgleichen.

Sind trotzdem Steuererhöhungen geplant? Das lest ihr auf norderlesen.de oder am Freitag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.