Nordenham: Großes Ehemaligentreffen vom Bürgerverein City-Süd

Fast 30 Jahre ist es her, dass sich der Bürgerverein City-Süd aus Nordenham aufgelöst hat – es gab damals einfach nicht mehr genug Nachwuchs. Nun haben sich ehemalige Mitglieder des Vereins getroffen und gemeinsam in Erinnerungen geschwelgt.

Unvergessliche Erinnerungen

Gegründet worden war der Verein einst von Rudi Bertram. Dessen Todestag jährte sich einen Tag nach dem Ehemaligentreffen zum 30. Mal. Mit seinem Engagement schuf er für viele damalige Mitglieder unvergessliche Erinnerungen.

Gäste aus vielen Nationen

Dazu zählten die Musik- und Folklorefestivals, die zwischen 1978 und 1986 alle zwei Jahre stattfanden, und zu denen Gäste aus vielen verschiedenen Nationen anreisten. Und natürlich brachen die Mitglieder des Bürgervereins auch regelmäßig zu Gegenbesuchen auf.

Am Abend der Wiedersehensfeier gab es für die 56 Besucher auch eine große Überraschung. Was das war, lest ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.