Grundschule Rodenkirchen will Spielplatz aufpeppen

Die Grundschule Rodenkirchen möchte den Ballspielplatz auf dem Schulhof neu gestalten. Um das Projekt zu finanzieren, veranstaltet die Schule am Mittwoch, 12. September, einen Sponsorenlauf.

Unterstützung für Schüler

Eltern, Großeltern, Freunde und Nachbarn können die Kinder unterstützen, in dem sie für je fünf Minuten Laufzeit eine von ihnen bestimmte Summe zahlen. Die Schüler suchen sich ihre Unterstützer. Gelaufen wird je nach Wetterlage auf dem Sportplatz oder in der Sporthalle.

Es fehlen Tore und ein Ballfangzaun

Der Ballspielplatz soll unter anderem mit Torwänden und Ballfangzaun ausgestattet werden. Das Projekt könnte rund 16.000 Euro kosten. Deswegen hat der Förderverein der Schule nun auch alle Unternehmen in der Gemeinde angeschrieben und um finanzielle Unterstützung für das Projekt gebeten.