Gülle-Tank kippt bei Rodenkirchen um und läuft aus

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Donnerstagvormittag der Gülletank eines Trekkergespanns bei Rodenkirchen umgekippt. Die Zufahrt von der B 212 zur Nordenhamer Straße („alte B 212“)  wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Um kurz nach 11 Uhr wurde am Donnerstag die Polizei alarmiert. Die Beamten stellen fest, dass es an dem Gespann des 18-jährigen Fahrers technische Mängel gab. Gülle und Hydrauliköl ist über die Straße und in umliegende Gräben gelaufen. Fachfirmen wurden gerufen, um die Verschmutzung zu beseitigen. Außerdem musste der Anhänger mit einem Kran geborgen werden.