Anzeige

Gutes Ende: Fünfköpfige Familie aus Brake findet eine Bleibe

Ulrike und Patrick Boszukat aus Brake sind glücklich: Sie haben für sich, ihre drei Kinder und ihre beiden Hunde ein neues Zuhause gefunden. Sie müssen nicht wie befürchtet am 1. Dezember auf der Straße sitzen.

Neuen Mietvertrag am Sonntag unterschrieben

Die Familie hat im Braker Ortsteil Schmalenfleth ein neues Zuhause gefunden. Eine Brakerin hat ihr dort ein ehemaliges Bauernhaus vermietet. Am Sonntagabend wurde der Mietvertrag unterschrieben.

Familie hat Pech gehabt und schlechte Erfahrungen gemacht

Wie berichtet, hatte die Familie eine Doppelhaushälfte gemietet. Bei Renovierungsarbeiten stellte sich starker Schimmelbefall heraus. Die Vermieter traten vom Kauf zurück. Die Broszukats hatten den Vertrag für ihr bisherige Wohnung schon gekündigt. Eine neue Bleibe ließ sich trotz aller Bemühungen nicht finden, weil Vermieter die beiden Hunde der Familie ablehnten.

Im großen Garten ist Platz für die beiden Hunde

Das neue Zuhause der Familie hat fünf Zimmer und einen großen Garten. Die Hunde seien kein Problem, freut sich Ulrike Broszukat. Zwar ist in dem Haus noch einiges zu renovieren. Aber das packt die Familie an. Unterstützung kommt auch von der Vermieterin, die namentlich nicht genannt werden möchte.

Hilfsbereitschaft hat Familie gefreut

Die Broszukats wollen ihr neues Zuhause nicht als Übergangslösung sehen. Sie wollen in dem Haus bleiben. Ulrike Broszukat dankt allen, die der Familie bei der Wohnungssuche geholfen haben.