Pavillon im Nordenhamer Friedeburgpark wird wieder aufgebaut

Der historische Pavillon im Nordenhamer Friedeburgpark, der im Juni von einem umstürzenden Baum zerschmettert wurde, wird wieder aufgebaut.

Firmen wollen helfen

Das ist jetzt bei einer Sitzung des Bauausschusses im Nordenhamer Rathaus deutlich geworden. Materialkosten werden von der Stadt und mit bisher eingegangenen Spenden bezahlt. Die Arbeiten werden Nordenhamer Handwerksfirmen ausführen – kostenlos, so ein Vertreter der Stadtverwaltung. Als Beitrag zur Wiedererrichtung eines historischen Gebäudes.

Und wann geht’s los? Das lest Ihr am Freitag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.