Braker Hospital investiert in neue Technik

Schnellere Bilder, weniger Strahlung: So profitieren Patienten, die sich in der Radiologie Jade-Weser im St.-Bernhard-Hospital in Brake jetzt einer Computertomographie (CT) unterziehen. Die Radiologie hat ein neues CT-Gerät angeschafft.

Investition in Zukunft

Rund 350.000 Euro wurden investiert. Zum einen zeichnete sich ab, dass es in Zukunft mit Ersatzteilen für das alte Gerät schwieriger werden würde. Zum anderen tritt das neue Strahlenschutzgesetz ab 1. Januar 2019 in Kraft. Das sieht deutlich geringere Dosierungen für die Untersuchung von Patienten vor.

Aufwertung

Das neue CT ist nach seiner Abnahme in Betrieb gegangen. Davon profitieren auch die Patienten des Braker Krankenhauses. Geschäftsführer Ingo Penner spricht von einer Aufwertung des Klinik-Standorts Brake.