In Brake: Blick in das Innere des Darms

Zum Tag der Darmgesundheit hatte das St.-Bernhard-Hospital in Brake am Sonntag eingeladen. Dazu war das größte Darmmodell Europas vor dem Eingang der Klinik aufgebaut worden. 

Gang durch ein 20 Meter langes Darmmodell

20 Meter lang war dieses Modell. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, auf diese Weise einmal ein Blick in das Innere eines Darm zu werfen. Es gab Führungen, die die Fachärzte des Hospitals anboten.

Erklärungen zu Erkrankungen und Therapien

Sie gaben den Besuchern ausführliche Erklärungen zu Darmerkrankungen, die anhand des Modells erläutert wurden. Zudem konnten sich die Besucher ausgiebig über Vorsorgemaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten informieren.