In Nordenham mit 2 Promille auf dem Rad unterwegs

Am Wochenende hat die Polizei einen stark betrunkenen Radler auf der Martin-Pauls-Straße in Nordenham gestoppt. Sie leiteten ein Strafverfahren ein.

Blutprobe entnommen

Die Polizei wurde auf den Mann aufmerksam, weil er in Schlangenlinien fuhr. Ein vor Ort vorgenommener Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Dem 26-Jährigen Nordenhamer wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun einem Strafverfahren stellen.