Anzeige

Jahnhalle Nordenham: Angesagte Beats zum Jahreswechsel

Das Jahnhallen-Team hat ein neues Konzept für Silvester. Am 31. Dezember soll sich das Kulturzentrum in einen Club verwandeln, in dem House, Electro und Chart-Hits aufgelegt werden. Zielgruppe sind junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren.

Professionelle Ausstatter

Für die Umsetzung der Silvester-Party hat sich die Jahnhalle professionelle Unterstützung geholt: Den Veranstaltungsservice von Dennis Noppmann aus Stollhamm und Maik Schultze aus Brake, Inhaber der Firma Beatpoint.

Dancefloor und Chill-Area

„Die Jahnhalle wird wie eine schicke Clubanlage mit Traversen und Lichttechnik hergerichtet. Im oberen Teil wird es eine Chill-Area geben“, erzählt Dennis Noppmann. DJ Maik Schultze wird im unteren Bereich für die Musik sorgen. Aber auch Dennis Noppmann wird auflegen.

Eintritt ab 18 Jahren

Der Eintritt zu der Silvester-Fete ist ab 18 Jahren. Der Vorverkauf startet am Montag, 16. Oktober. Tickets kosten 12 Euro und sind bei Nordenham Marketing & Touristik (NMT) oder unter www.reservix.de erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro.