Karin Logemann zeigt sich solidarisch mit den PAG-Mitarbeitern

Neben dem CDU-Landtagsabgeordneten Björn Thümler hat auch die SPD-Landesparlamentarierin Karin Logemann die Mitarbeiter von Premium Aerotec (PAG) ihrer Solidarität versichert. Sie hat am Freitag ein Gespräch mit dem Betriebsrat geführt. An den deutschen PAG-Standorten sind 1400 Arbeitsplätze bedroht.

„Angriff auf die Tariflöhne“

„Die Pläne für Einsparungen, die dem Betriebsrat vorgelegt wurden, bedeuten Einsparungen auf dem Rücken der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind ein Angriff auf die Tariflöhne“, kritisiert Karin Logemann. Sie fordert ein Umdenken bei der Geschäftsführung.