Nordenham: Neue Krippe entsteht am Atenser Kreisel

Am Atenser Kreisel in Nordenham entsteht eine neue Krippe. Sie wird „Die Raupe Immersatt“ heißen.

Baubeginn im März

Einen Tägerverein namens „Weniger ist mehr“ gibt es auch schon. In den kommenden Tagen sollen die Bauarbeiten beginnen. Im Spätsommer wird – wenn alles glattgeht – die neue Krippe ihre Türen öffnen. Erzieherin Natascha Heinrichs macht sich selbstständig. Betreut werden bis zu 15 Kinder für 30 Stunden pro Woche.

Welches Konzept die Krippe haben wird, lest ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Ellen Reim

Ellen Reim

zeige alle Beiträge

Seit mehr als 25 Jahren ist sie mit Leib und Seele Lokalredakteurin bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Vor allem in Nordenham kennt sie sich bestens aus.