Nordenhamer Geschäfte werden zur Bühne für Künstler

Die Nordenhamer Innenstadt verwandelt sich am Freitag, 14. September, in eine große Bühne: In vielen Geschäften präsentieren Künstler ihre Werke dann in Bild, Ton und Gesprochenem.

Kunst zwischen der Auslage

Zwischen Jeans und Pullis und Schokopralinen werden während der „Langen Nacht der schönen Künste“ Kunst und Kultur gezeigt. Mit Musik, kurzen Theaterstücken, Lesungen und jeder Menge Bildern werden die Besucher durch den Abend begleitet. Los geht’s um 17 Uhr.

Kunst einmal selber ausprobieren

Wer Lust hat, kann auch selber Hand anlegen: Die Künstlerin Sandra Adams-Korz hat sich auf Actionpainting spezialisiert und lädt Gäste zum Ausprobieren ein. Auch weitere Mitmachaktionen warten auf die Besucher.