Nordenhamer Schulen bieten Werder-Fußball-AG an

Das Gymnasium Nordenham und die Oberschule 1 bieten in Zusammenarbeit mit dem SV Werder Bremen eine Fußball-AG an. Schülerinnen und Schüler können freitags zwischen 13.40 Uhr und 15.10 Uhr mit zwei Bundesfreiwilligendienstlern der Grün-Weißen trainieren. 

Jahrgänge 6 und 7

„Wir haben die Kooperation mit Werder Bremen vertieft. Nachdem wir bereits über Jahre als Werder-Partnerschule aktiv gewesen sind und bei zahlreichen Aktionen von Grün-Weiß unterstützt wurden, haben wir uns jetzt dazu entschlossen, mit professioneller Unterstützung von Werder Bremen eine Fußball-AG für die Jahrgänge 6 und 7 anzubieten“, teilte der stellvertretende Schulleiter des Gymnasiums, Dr. Sebastian Wegener, mit. Auch die Oberschule 1 arbeitet mit dem SV Werder Bremen zusammen.

Projekt an 74 Schulen

Selim Özyurt ist beim SV Werder Bremen der Projektkoordinator für die Schulfußball-AG. „Das Projekt wird an 74 Schulen der Region mit insgesamt 119 Trainingseinheiten pro Woche durchgeführt. Es ist ein tolles Bewegungsangebot für rund 2500 Kinder“, sagte er. „Wir wollen, dass die Kinder und Jugendlichen wieder vermehrt in den Vereinen Fußball spielen.“

Nikola Mihajlov

Nikola Mihajlov

zeige alle Beiträge

Der gebürtige Viersener ist seit September 2016 Sportredakteur der Kreiszeitung Wesermarsch. Davor war er 14 Jahre lang freiberuflich für die KZW und die Nordsee-Zeitung aktiv. Vor seinem Volontariat bei der NZ arbeitete Nikola Mihajlov als freier Mitarbeiter bei der Rheinischen Post. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Essen.