Nordenhamer Stadtfest macht Marktplatz zur Tanzfläche

Vom 15. bis 18. August wird der Marktplatz in Nordenham beim Stadtfest zur größten Tanzfläche der Region. Drei Live-Bands, ein Solo-Künstler und ein DJ sollen den Besuchern dabei einheizen.

Wild Boys zum Auftakt

Den Start am Donnerstagabend machen in diesem Jahr die Wild Boys. Beim Stadtfest-Auftakt ab 18 Uhr nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise durch die Schlagerwelt und surfen auf der Neuen Deutschen Welle.

Partyband aus Nienburg

Am Freitagabend ab 20 Uhr steht die Nienburger Partyband Hashtag auf der großen Showbühne. Sechs Musiker kommen laut eigener Aussage mit perfekt abgestimmten Sounds und einem riesigen Repertoire an Partyhits aus unterschiedlichsten Stilrichtungen im Gepäck.

Promise verspricht Party

So etwas wie Stammgäste sind die Wildeshauser Musiker der Band Promise. Sie haben bereits mehrmals die große Stadtfest-Bühne gerockt und haben dies auch in diesem Jahr am Samstag, 17. August, ab 20 Uhr vor.

DSDS-Sieger kommt

Den Abschluss des Livemusik-Programms bildet der Auftritt von Alphonso Williams am Sonntagnachmittag. Der Gewinner der RTL-Musikshow „Deutschland sucht den Superstar“ aus dem Jahr 2017 wird eine Reihe unterschiedlicher Soul- und Popsongs vortragen.

Was Ihr tun müsst, um am Stadtfest-Umzug teilzunehmen, lest Ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Frank Lorenz

Frank Lorenz

zeige alle Beiträge

Frank Lorenz, Jahrgang 1982, stammt aus Bremerhaven und ist seit 2008 Redakteur bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Er studierte Journalismus und Technische Kommunikation im Ruhrgebiet und volontierte bei der Nordsee-Zeitung.