Oberschule Rodenkirchen: Viren noch nicht identifiziert

Das Gesundheitsamt hat noch keine Ergebnisse der Viren-Untersuchung liefern können, dennoch wird am Montag der Unterricht an der Oberschule Rodenkirchen wieder regulär aufgenommen.

Desinfizierende Grundreinigung

Wie Matthias Bühnemann vom Fachdienst Schule des Landkreises Wesermarsch erklärt, sei eine desinfizierende Grundreinigung durchgeführt worden, die alle Viren universell beseitigt hat. Am Mittwoch war die Schule mit Verdacht auf Norovirus geschlossen worden.

Ergebnisse am Montag

Mehrere Schüler sollen innerhalb von einer Woche an einer Magen-Darmerkrankung erkrankt sein. Welche Viren der Auslöser waren, soll bis Montag endgültig ermittelt werden, wie das Gesundheitsamt erklärt.