Anzeige

Feuerwehr rettet Pferd aus Graben in Nordenham (mit Video)

Mit gemeinsamen Kräften haben Feuerwehrleute und die Mitarbeiter eines Bauernhofes am Montagmittag in Nordenham ein Pferd aus einem Graben gerettet.

Die Tierrettung im Video:

Schlingen um den Bauch gelegt

Das Tier war aus noch unbekannten Gründen in den Graben am Rand einer Weide gestürzt. Da die Stute nicht aus eigener Kraft wieder herauskam, wurde die Feuerwehr zur Hilfe gerufen. Mit Schläuchen legten sie Schlingen um das Pferd. Schließlich zog ein Traktor und unterstützte das Tier dabei, aus dem Graben zu gelangen.

Augenscheinlich unverletzt

Tierärzte und Pferdepfleger kümmerten sich im Anschluss um das Tier. Nass und zitternd aber augenscheinlich unverletzt ließ sich die Stute zurück auf den angrenzenden Bauernhof führen.

Frank Lorenz

Frank Lorenz

zeige alle Beiträge

Frank Lorenz, Jahrgang 1982, stammt aus Bremerhaven und ist seit 2008 Redakteur bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Er studierte Journalismus und Technische Kommunikation im Ruhrgebiet und volontierte bei der Nordsee-Zeitung.