Rodenkirchen: Brand in der Toilette der Oberschule

Feuerwehreinsatz an der Oberschule Rodenkirchen: In den Toiletten der Schule stand am Freitag ein Mülleimer in Flammen. Vermutlich, so die Polizei nach ersten Ermittlungen, haben bislang Unbekannte den Inhalt des Eimers angezündet.

Lehrerin entdeckt Flammen

Eine Lehrerin hatte den Brand gegen 11.48 Uhr bemerkt und umgehend die Feuerwehr und Polizei verständigt. Auch die Brandmeldeanlage der Oberschule an der Schulstraße löste Alarm aus. Die Schulleitung ließ das Gebäude umgehend räumen.

Feuer schnell gelöscht

Als die Kräfte der Feuerwehren Rodenkirchen und Schwei eintrafen, stand der Eimer komplett in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Danach wurde der Gebäudeteil mit einem Druckluftgebläse von Rauch befreit. Gebäudeschaden entstand durch das Feuer nicht.