Sturmschäden: Kirchenstraße in Blexen gesperrt

Der Bauhof der Stadt Nordenham hat am Dienstagvormittag die Kirchenstraße im Stadtteil Blexen abgesperrt. Zurzeit kommen nur noch Anwohner in die Straße, damit sie ihre Häuser erreichen können.

Schindeln vom Dach gefegt

Die schweren Sturmböen in der Nacht zu Dienstag haben zwei leer stehende Häuser in der Straße beschädigt. Von der Fassade eines Hauses rissen die Böen große Putzbrocken ab. Am Nachbarhaus wurden Schindeln vom Dach gefegt. Glücklicherweise ist niemandem etwas auf den Kopf gefallen. Die Straße wird gesperrt bleiben, bis die Schäden behoben sind.