Tanzkurs in Nordenham bringt ältere Menschen in Schwung

Der Wunsch, sich im Alter zu bewegen und fit zu halten, bleibt bei vielen Menschen bestehen. Die Nordenhamer Tanzschule Hoffmann hat ein Angebot entwickelt, das speziell für ältere Menschen gedacht ist. Wer es einmal ausprobieren wollte, hatte dazu dank der Aktion „KZW und Ich“ jetzt die Gelegenheit.

Langsamer Walzer und Foxtrott

An dem Kurs, der den Titel „Club Agilando“ trug, nahmen 15 Frauen und ein Mann teil. Tanzerfahrung waren nicht erforderlich. Tanzlehrerin Kathrin Hoffmann brachte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Tänze wie Langsamer Walzer, Foxtrott oder Cha-cha-cha näher. Getanzt wurde dabei allein, nicht zu zweit.

Teilnehmer haben Spaß

Die Teilnehmer zeigten sich anfangs schüchtern, hatten dann aber ihre Freude an dem Angebot. Die Tanzschule Hoffmann bietet die Kurse für ältere Menschen schon seit vielen Jahren an – und hat damit gute Erfahrungen gemacht. „Der ganze Körper ist in Bewegung, trotzdem ist man danach nicht vollkommen fertig“, so Tanzlehrerin Kathrin Hoffmann.

Zu welchen Zeiten die Tanzkurse für ältere Menschen stattfinden und welche Erfahrungen die Teilnehmer des Schnupperkurses gemacht haben, lest Ihr am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.