Anzeige

Tausende Besucher beim Winterzauber im Nordenhamer Wohncenter

Elsa und Anna, zwei Figuren aus dem Film „Die Eiskönigin“ waren der Renner beim Winterzauber im Nordenhamer Wohncenter. Fast alle Kinder wollten sich am letzten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr 2017 mit den beiden Mädchen fotografieren lassen. 

Aktion ist ein voller Erfolg

Für Wohncenter-Inhaber Hendrik Lenz war die Aktion „ein voller Erfolg“. Neben dem Foto-Shooting wurde den Besuchern im Möbelhaus ein Gewinnspiel, eine Weihnachtsbäckerei, eine kleine Zauber-Show und vieles mehr geboten.

In der Innenstadt ist nicht ganz so viel los

Unterdessen waren in der Innenstadt auch etliche Menschen unterwegs gewesen. Aber längst nicht so viele wie bei verkaufsoffenen Sonntagen mit Rahmenprogramm – wie Autofrühling oder Ochsenmarkt. Mehrere Geschäftsleute boten an, alt gegen neu zu tauschen. Der Kunde bekommt einen Rabatt von 10 Euro, wenn er einen alten Artikel abgibt und einen neuen kauft.

Der letzte verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr

Für die Nordenhamer war es der letzte verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr. In der Adventszeit werden die Geschäfte sonntags nicht öffnen. Das Kontingent von vier zulässigen verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr ist 2017 bereits ausgeschöpft.

Christoph Reiprich

Christoph Reiprich

zeige alle Beiträge

Christoph Reiprich (1988er-Jahrgang) ist in Nordenham geboren und dort aufgewachsen. Nach einem Politik- und Sportstudium zog es ihn zurück in den hohen Norden. Bei der Kreiszeitung Wesermarsch ist er als Redakteur tätig.