Tossens: Die Festival-Familie beim Andy’s wird immer größer

Laute Musik und eine Menge gut gelaunter Besucher: Auch in diesem Jahr strömten wieder viele Festivalfans zum „Andy ist auf einem Tennisturnier“ nach Tossens. Das stetig wachsende Festival wusste auch in der sechsten Auflage zu begeistern. 

Angrenzende Wiese wird zum Campingplatz

Angefangen hat das Festival in Tossens mit einer Gartenparty und rund 120 Gästen, vornehmlich Freunde der Veranstalter. Mittlerweile sind es mehr als siebenmal so viele. Und am Samstag kamen 850 junge Leute auf den Hof in Kleintossens. Immer mehr davon zelten auch auf der angrenzenden Wiese, die zum Campingplatz umfunktioniert wurde. Auf dem Zeltplatz war die Stimmung mindestens genau so gut wie auf dem Konzertgelände.

Spezielles Flair des Festivals kommt an

Den Besuchern gefällt das spezielle Flair in Tossens. Sie empfinden das kleine Festival als tolle Abwechslung. Das hören auch die Veranstalter gern. Sie freuen sich, dass „Andy ist auf einem Tennsturnier“ immer mehr Anhänger findet und die Festival-Familie Jahr um Jahr wächst.