Anzeige

Unfall in Nordenham: Mehrere Verletzte

Drei leicht, eine vermutlich schwer verletzte Person: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstag gegen 15.20 Uhr ereignete. Ort des Geschehens war die Einmündung Hafenstraße/Walther-Rathenau-Straße.

Zwei Autos mit Totalschaden

Ein Autofahrer, der vom Norden kommend auf der Walther-Rathenau-Straße unterwegs war, wollte nach links auf die Hafenstraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. Die beiden Fahrzeuge prallten nach Auskunft der Polizei zusammen. Das Gefährt des Unfallverursachers stieß dabei gegen ein Auto, das im Kreuzungsbereich wartete. An zwei Autos entstand Totalschaden.

Verletzte müssen nach Unfall ins Krankenhaus

In den Fahrzeugen saßen insgesamt sechs Personen. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Polizei und Feuerwehr rückten zur Unfallstelle aus.